Willkommen.
Willkommen.

GGG Voluntas begleitet, berät und bildet.

GGG Voluntas unterstützt seit 25 Jahren Menschen bei der Bewältigung von Krankheit, Trauer und Sterben, beim Wahrnehmen grösstmöglicher Selbstbestimmung durch persönliche Vorsorgeverfügungen und bei der persönlichen Auseinandersetzung mit Krankheit, Sterben und Tod.

 

 

Jubiläumsveranstaltung

In unserem Jubiläumsjahr 2018 führen wir unsere Veranstaltungsreihe

Ars Moriendi - die Kunst, mit dem Tod zu leben fort, hier der erste Anlass:

Kunstmuseum Basel: Sterben und Tod in der Modernen Kunst

Gemeinsam mit zwei Kunstvermittlern betrachten wir zwei bis drei Werke der modernen Kunst zum Thema Sterben und Tod.

Die Führung findet am Donnerstag, 15. März 2018, von 18.45-19.45 Uhr statt. Treffpunkt: 18.30 Uhr im Innenhof Hauptbau. Eintritt inkl. Führung: CHF 10.00. Ticketvorverkauf beim Kulturhaus Bider & Tanner, Tel.: 961 206 99 96.

 

Die Patientenverfügung und "Info älter werden"

An dieser öffentlichen Informationsveranstaltung von CVP 60+ informiert GGG Voluntas rund um das Thema Patientenverfügung und der GGG Wegweiser präsentiert seine neue Infostelle "Info älter werden".

Datum: Dienstag, 20. März 2018, Start 14.30 Uhr

 

Referenten:

Dr. Martin Conzelmann, Chefarzt an der Reha Chrischona, Bettingen

Barbara Heinz, Geschäftsleiterin GGG Wegweiser

 

Ort:

Zunftsaal des Schmiedenhofs am Rümelinsplatz 4, Basel - Eintritt frei.

 

 

Aktuelle Bildungsangebote:

PASSAGE 2018 - Lehrgang in Palliative Care: Menschen begleiten bei Krankheit, Trauer und Sterben

 

Am 1. März 2018 startet der modulare Passage Lehrgang in Palliative Care "Menschen begleiten bei Krankheit, Trauer und Sterben".

Daten: 1. März, 8. März, 15. März, 22. März, 13. April, 20. April, 26. April (jeweils von 09.00 - 17.00 Uhr) und 3. Mai 2018 (Abendtermin). Kosten: pro Kurstag CHF 120.00 - 170.00, die Tage können auch einzeln besucht werden. Dieser Kurs ist ausgebucht. Es besteht eine Warteliste.

 

 

Grundlagen der Patientenverfügung - 1-Tageskurs

 

Am 7. März 2018 findet der nächste 1-tägige Kurs zu Grundlagen in der Patientenverfügung statt. Der Kurs richtet sich an Personen, die sich in ihrem beruflichen Alltag mit dem Thema Patientenverfügung auseinandersetzen.            Kosten: CHF 170.00. Dieser Kurs ist ausgebucht, es besteht eine Warteliste.

 

 

Die Patientenverfügung - Grundlagen zu Ethik, Recht und Medizin

 

Dieser 4-tägige Kurs startet am 10. April 2018 und vermittelt fundiertes Grundwissen aus den Bereichen Medizin, Ethik, Recht und Beratung. Daten: 10. April, 17. April, 24. April und 8. Mai 2018. Kosten: CHF 680.00 (4 Tage inkl. Unterlagen). Dieser Kurs ist ausgebucht, es besteht eine Warteliste.

 

Fortbildung nach Mass

 

Wir bieten massgeschneiderte, je nach Wunsch ein- oder halbtägige Weiterbildungen zu verschiedenen Aspekten der Patientenverfügung.

Kontaktieren Sie uns, wir gestalten das Programm nach Ihren Bedürfnissen.

 

 

Begleiten.

BegleitdienstSoziale und emotionale Begleitung kranker Menschen zu Hause und Entlastung von betreuenden Angehörigen.
>> Begleitdienst

Beraten.

PatientenverfügungBeratung beim Erstellen individueller Vorsorgeverfügungen: Patientenverfügung, Bestattungsverfügung, Antrag auf Beistandschaft
>> Patientenverfügung

Bilden.

BildungsangebotBildungsangebot für Menschen, die sich aus persönlichem Interesse oder aus beruflichen Gründen fortbilden oder freiwillig engagieren wollen.
>> Bildungsangebot

Eine Institution der
GGG Basel